www.lkwsnrw.de
  2 Schwertransporte 09.2009
 

2 Schwertrsanporte am 01.09.2009


Am 01.09.2009 starteten in Coesfeld 2 Schwertransporte von Scholz.Der erste der gefahren ist war ein MB Actros 3 4155 SLT mit Goldhofer Tieflader von "Baetsen", der 2te ein Scania R 620 mit Goldhofer SHTP Achsen von "Schindler & Schlachter".Der erste strartete um kurz vor 22 Uhr, der zweite um ca. 22.30 Uhr.Ein Begleitfahrzeug kam von "Mancke" aus Sonsbeck.Verkehrschilder und störende Dinge wurden von "RSV Verkehrstechnik" aus Hamm abmontiert.
Zum AZ- Pressebericht gehts hier.

Baetsen tranportiert ein Druckbehälters für die Firma Lufthansa.Standort wird Hamburg sein.
Der zweite transportiert ("Schindler & Schlachter") einen Autoklav geht zum Lüdinghauser Hafen,dann nach Rotterdam und schließlich zu seinem Ziel nach Moskau.Der Autoklav wird beim Flugzeugbau eingesetzt.Der ist 45 Meter lang,6,60 Meter breit und 7,70 Meter hoch.


Es geht los um ca. 21.40Uhr.




 
  Seit dem 19.08.2007 waren 575123 Besucher hier